GBC SERVIS – REKLAMATION

VERFAHREN FÜR ANSPRÜCHE VON SOLAX-PRODUKTEN

1) Meldung einer Störung durch den Eigentümer der PV-Anlage an die Installationsfirma

2) Diagnose, Inspektion/Reparatur durch die Installationsfirma

3) Wenn die Installationsfirma den Fehler nicht beheben kann, wenden Sie sich an die E-Mail-Adresse servis@gbc-solino.cz mit der angegebenen Registrierungs- + Seriennummer des angegebenen Wechselrichters / Batterie in Textform mit einer kurzen Beschreibung des Mangels.

4) Sicherstellung der Verbindung des Wechselrichters mit der SolaX-Cloud

5) Information hinzufügen:

  • Anzahl der Module und Anschluss der Stränge
  • Beschreibung der verwendeten Module, Typ, Leistung
  • Datum der Installation, Inbetriebnahme des Systems
  • SN (Produktionsnummern von Etiketten) aller Zubehörteile. Batterie, EPS, WIFI usw.
  • Eventuell ein Foto vom Einbau

6) Der GBC-Dienst entscheidet über das weitere Vorgehen

  • Ersetzen des Geräts durch ein neues
  • Zum Test an GBC Solino senden

7) Endgültige Klärung der Angelegenheit

*Bei Nichtbeachtung der vorstehenden Punkte verlängert sich die Reklamationsgenehmigung. Wenn das Gerät ohne Rücksprache direkt an die Adresse des Unternehmens gesendet wird, kann eine Gebühr für die Diagnose erhoben werden.

 

Um eine Störung der Photovoltaikanlage zu melden,

füllen Sie bitte folgendes Formular aus und senden es ab:

Störungsmeldung Photovoltaikanlage >> hier

Um Service zu bestellen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und senden Sie es ab >> hier

Für den Service-Eingriff über sicheren Fernzugriff haben wir Ihnen die Möglichkeit zur Installation des Programms TeamViewer >> hier